sls01-ffsls01-ff-logo
sls01-ff03sls01-ffsls01-ff-logo

FACEFORMER-THERAPIE

Typische Indikationen

Zahnfehlstellung

Schwindel

Schlafapnoe

Atemstörungen

Schmerzen

Schluckstörungen

Schnarchen

Hörstörungen

Vollständige Indikationsliste anzeigen

Werden Sie FaceFormer-Tester

Wir suchen 100 weitere Anwender, die über Ihre Erfahrungen berichten.

FaceFormer Aktion

Berichten Sie uns über Ihre Erfahrungen mit der FaceFormer-Therapie.

Senden Sie uns innerhalb von zwei Monaten nach dem Kauf eines FaceFormer-Spezialsets zum ermäßigten Preis von 35,50 € zzgl. Versand Ihren persönlichen Erfahrungsbericht zu. Sie erlauben uns, Ihren Bericht in anonymisierter Form zu veröffentlichen und wissenschaftlich auszuwerten.

Wenn Ihr Bericht innerhalb von zwei Monaten nach Kaufdatum bei uns eingeht, überweisen wir Ihnen eine Prämie (Erstattung vom Kaufpreis) in Höhe von 20,00 € auf Ihr Konto. Sie sparen insgesamt 30,00 € gegenüber dem üblichen Verkaufspreis von 45,50.

FaceFormer-Methode
Lernen Sie die FaceFormer-Methode kennen.
Erfahrungen teilen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen aus der FaceFormer-Anwendung.
Anti-Schnarch-Tage
Erfahren Sie mehr über unsere Herbst-Aktion.

FaceFormer Spezial-Set

  • FaceFormer anatomical in blau
  • hygienische Aufbewahrungsbox, weiß
  • Trainingsprogramm auf DVD
  • Anleitungsbroschüre
  • Übungskalender

Preis 35,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Erfahrung teilen

Berichten Sie uns Ihre Erfahrungen aus der FaceFormer-Anwendung. Wir erstatten Ihnen 20,00 € vom Kaufpreis.
Bericht senden

* Angebot zeitlich begrenzt bis zum 15. Dezember 2016.


FaceFormer-Therapie

Die FaceFormer-Therapie nach Berndsen/Berndsen ist ein ursachenorientiertes, neurophysiologisches Behandlungskonzept. Wichtige Elemente der Therapie sind:

  • Aktivierung der Atmung, Funktionen der unteren und oberen Atemwege
  • Aktivierungen interaktiver Muskelkettenfunktionen
  • Anregung von Hirnnervenfunktionen
  • Musterbildung im Gehirn
  • Funktionskorrekturen
  • Funktionsharmonisierung
  • Stärkung der orofazialen und pharyngealen Muskulatur
  • Optimierung der cranio-cervicalen Balanceund Sensomotorik
  • Optimierung der Körperstatik
  • Anregung des Metabolismus

Seitentitel TherapeutenlisteDie FaceFormer-Therapie beinhaltet Übungen zur An- und Entspannung von Muskeln, zur Funktionskorrektur und Funktionsumstellung sowie zur Aktivierung von Hirnnerven-Funktionen. Geführte Bewegungen und Unterdruckbildung im Mund- und Rachenraum sind wichtige Elemente zur Erreichung dieser Ziele.

FaceFormer-Training

FaceFormer-TrainingFaceFormer-TrainingRegelmäßiges FaceFormer-Training nimmt wirksamen Einfluss auf Hirnnervenfunktionen und Hirnleistung, Musterbildung, Koordination, Spannung von Gewebe, Muskeln und auf Haut in Mund-, Rachen- und Gesichtsregionen, auf Körperstatik, Körperbewegungen und Sinnesleistungen. Kausaltherapien, wie die FaceFormer-Therapie, bewirken keine Erfolge von heute auf morgen. Stattdessen erfolgt eine allmähliche Annäherung an das gewünschte Ziel und das Erreichte wird stabilisiert.

Dauernde Abhängigkeiten von belastenden Medikamenten und Hilfsmitteln, werden vermieden. Die FaceFormer-Therapie kann positive Veränderungen schon nach wenigen Tagen oder Wochen bewirken. Zur Erfolgsstabilisierung müssen die Anwendungen entsprechend der Vorgaben, aber über einen längeren Zeitraum, ca. 6 Monate, erfolgen. Erst wenn sich physiologische Bewegungsmuster, Haltungen und Muskelspannungen automatisiert haben, ist das Ziel erreicht und die Therapie abgeschlossen.


Tipps und Tricks
für ein erfolgreiches FaceFormer-Training

Wenn Sie das FaceFormer-Training regelmäßig durchführen, spüren Sie bereits nach zwei oder drei Wochen erste Erfolge. Das heißt aber nicht, dass Sie dann schon mit dem Training aufhören dürfen. Warum nicht? Falsche Bewegungsmuster, können die Erschlaffung von Gewebe verursachen. Mit der FaceFormer-Therapie trainieren wir erschlafftes Gewebe und erschlaffte Muskulatur. Gleichzeitig werden richtige Bewegungen automatisiert. Sie… Mehr erfahren

FaceFormer-Therapie bei Schnarchen und Schlafapnoe - Titelbild

FaceFormer-Therapie
bei Schnarchen und Schlafapnoe

Die FaceFormer-Therapie wurde als neurophysiologische Behandlungsmethode entwickelt, um die Ursachen für Schnarchen und Schlafapnoe zu beseitigen.
Ihr Ziel ist, Atemmuster umzustellen, die Atemmuskulatur zu trainieren, nächtlichen Mundschluss herbeizuführen, Mundatmung abzustellen und eine ausreichende Spannung von Muskeln und Schleimhäuten im Mund-, Nasen- und Rachenraum zu erreichen…

FaceFormer-Therapie bei Schnarchen und Schlafapnoe - Titelbild

Was Sie wissen sollten
über Schnarchen, Schlafapnoe und ihre Behandlung

Schnarchen ist nicht nur eine erhebliche Eigenbelastung, sondern auch für Partner ein häufig unerträgliches und störendes Geräusch. Gelegentliches Schnarchen, vor allem nach Alkoholkonsum oder bei Erkältungen ist im Regelfall unbedenklich. Schnarchen mit einhergehenden häufigen Atemaussetzern gilt dagegen als behandlungsbedürftig, vor allem, wenn sich Betroffene ständig unausgeschlafen fühlen…

Weitere aktuelle Beiträge


Kommende Termine und Veranstaltungen

  • Fr
    28
    Apr
    2017
    Köln, Fortbildungsinstitut Prolog

    Thema: Face-Former-Therapie für Ärzte und Therapeuten. Theorie, Diagnose, Therapie und praktische Übung.
    Referent: Dr. Klaus Berndsen

  • Fr
    22
    Sep
    2017
    Köln, Fortbildungsinstitut Prolog

    Thema: „Theorie und Praxis der Myofunktionellen Therapie“
    Referentin: Sabine Berndsen

Weitere Veranstaltungstermine

Kongress am 26.11.2016 - Ausmaß und Vermeidung von „Craniocervikalen Funktionsstörungen“ bei Lippen-, Kiefer-, Gaumen-, Nasenfehlbildungen - Stadthalle Unna